Der Rückspiegel


Fundsachen und Gedanken zur Zeit
  Startseite
    Alltägliches
    Internet
    Job
    Aus Fremdblogs
    Ohrklatschen
    Politisch
    Unsortiert
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Bildblog (Pflicht!)
   Bücherfreundin
   Curios Creatures
   IT&W
   Schockwellenreiter
   Senf per Internet
   Shopblogger
   Spreeblick
   RA Udo Vetter
   Wetter in OS
   Zuckerfrei

kostenloser Counter

Buttonnetzwerk für ein freies Internet
http://myblog.de/alix

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Unsortiert

Belmer Straße 117

In OS kenne ich mich ziemlich gut aus. Die Belmer Straße ist mir auch nicht fremd. Aber die Nr. 117 habe ich nicht gefunden. Kacke, da sollte eine Wohnung für mich sein
3.7.07 21:07


Wohnung

Es ist entschieden: morgen wird ein Mietvertrag unterzeichnet. Eine Höhle allein, Warmmiete reichlich. Macht aber nix. Ich muss aus dem Loch, wo ich jetzt lebe, dringenst raus, sonst explodiere ich. Das mag ich niemanden antun. Kennt einer Stress? Richtigen Stress, wo der Hals dick wird und die Hände zittern? Mit diesem Scheiss lebe ich seit 5 Wochen - es reicht. Hallo, eingebrockt habe ich mir den Mist selbst und bedauere mich auch nicht. Das Ganze ist eine für mich neue Erfahrung. Um es mal so zu sagen: ich bin noch lernfähig.

Nachtrag: mit der Wohnung ist bis Mittwoch Zeit. Es könnte funktionieren, dass ich eine etwas größere Wohnung bekomme. Dann nehme ich die. Bedingung: Hausmeisterposten zu übernehmen. Na und?
1.7.07 19:45


Löschen

Neben mir sitzt ein Bekannter, um den Begriff "Freund" nicht zu benutzen.
"Du solltest einige Kommentare und eigene Veröffentlichungen löschen!"
Löschen? Das ist Zensur. Wenn es nicht beleidigend wird, bleibt der Krempel für jedermann lesbar.
11.6.07 16:12


Lesestoff

Nicht nur die Bücherfreundin liest, ich lese auch, allerdings etwas andere "Literatur". Das letzte Ding war von Robert Ludlum: Das Matarese-Mosaik.
621 Seiten, vom Heyne-Verlag bedruckt, haben mir die letzte Nacht gerettet.
Grundsätzliches zur Leserei: ich lese ein Buch erst mal "quer", und wenns mich interessiert, nochmal richtig. "Querlesen" bedeutet, dass mit einem Blick eine komplette Seite erfasst wird, das geht blitzschnell (kann trainiert werden). Richtig lesen dauert dann etwas länger.
Das nächste Ding liegt schon parat: ein Krimi von einem meiner Lieblingsschriftsteller: "Die Kanonen von Navarone"
10.6.07 18:09


Hitze

Alix, aus dem Alter biste eigentlich raus. Die Hitze muss am Wetter liegen. Ein Blick aufs Thermometer zeigt was von 30 Grad. Also doch nicht die "Wechseljahre" - ich wusste es doch, die habe ich hinter mir
aktuelle Wetterdaten aus Osnabrück
9.6.07 15:45


Kommentare von 'weiblichen' Lesern dieses Blogs

zu den Artikeln aus meinem Privat-Krempel.
Gibts nicht mehr, ersatzlos gestrichen. Sucht ne andere Stelle, wo ihr euren Frust loswerden könnt, beim Alix nicht mehr. Mir reichts. Dämliches Gequatsche könnte ich in jeder Zeitschrift der 'bunten Presse' lesen. Dafür ist mir allerdings meine Zeit und mein Geld zu schade.
18.5.06 09:02


Das war es

Es tut mir leid, aber einige 'Damen' nerven. Ich schalte die Kommentarmöglichkeit ab, weil der Blog keine Möglichkeit bietet, Kommentare der 'Damen' zu filtern. Ich bin unter meiner Mailadresse erreichbar, die täglich mehrmals gelesen wird. Das Ding hat einen Filter. karin: move > nul, julia: move >nul. Zack, einfach, erledigt.
24.4.06 07:27


Das war es für heute für mich

Zum Schluss noch einen Blues: Jamie Oldaker - Eric Clapton - 24 nights spielen Watch Yourself
Guts Nächtle allerseits
29.3.06 18:14


Der Blick auf die Uhr

zeigt mir, dass schon wieder "Heute" ist. Zeit, aufs Radl zu steigen und die Heimat anzusteuern. Die Wetterstation zeigt minus 6 Grad und kaum Wind. Das l?sst sich aushalten.
sollte ich zu sp?terer Stunde nicht bloggen, hat die Erdanziehung in Verbindung mit vereister Stra?e meinen Gleichgewichtssinn besiegt. Das will ich allerdings nicht hoffen
27.1.06 00:42


These Image, taken by the High Resolution Stereo Camera (HRSC) on board ESA?s Mars Express spacecraft, show the 'chaotic' terrain of the Aureum Chaos region on Mars.
23.4.05 13:56


BILD spinnt
Da behauptet das Bl?ttchen doch tats?chlich, "Wir sind Papst". Dass nicht alles wahr ist, was auf/in Springers Massendrucksache steht, ist allgemein bekannt. Aber so einen Mist in Riesenlettern auf die erste Seite zu setzen, schl?gt dem Fass den Boden aus. Wer ist eigentlich "wir". Ich geh?re nicht dazu, dieses 'Wir'-Gef?hl habe ich nicht.
Ausf?hrlicher geht Ernst Corinth von Telepolis darauf ein.
21.4.05 10:12


Wohin fliegt 2004 MN4?

Das wird sich am 13. April 2039 entscheiden. Das k?nnte ein schicksalstr?chtiges Datum werden, (und f?r die Abergl?ubigen: es ist ein Freitag...) denn dann fliegt 2004 MN4 im Abstand von ca. 25.000 bis 40.000 Kilometer an der Erde vorbei. Und das sind f?r kosmische Verh?ltnisse ein Klacks.
Bei 2004 MN4 handelt es sich um einen Asteroiden, der die respektable Gr??e von 300 Metern hat. Nun ist es ja nicht weiter schlimm, wenn er die Erde 'verpasst', aber durch die Erdanziehungskraft wird er wahrscheinlich seine Bahn ?ndern und beim n?chsten Vorbeiflug eben nicht mehr vorbei fliegen.
Genaueres zu dem flinken Koloss findet mensch bei astronews.com, eine deutschsprachige Seite f?r alle, die sich f?r Sterne und Weltraum interessieren.
20.4.05 12:47


Und weil ein neuer (alter) Papst sein schweres Amt angetreten hat, gibt es heute abend eine fromme Ohrklatsche.
Lord Reign In Me - mit sehr viel Hingabe von den MusikerInnen vorgetragen.
Hier ist noch diskothekentauglicher Lobgesang f?r den, der es etwas rockiger mag: Everybody Praise The Lord
19.4.05 19:41


So, nun hat die Katholische Kirche einen 'neuen' Papst, und zwar den Kardinal Ratzinger alias Papst Benedikt XVI. Der letzte deutsche Kardinal wurde vor ca. 500 Jahren als Stellvertreter Gottes gew?hlt.
Quelle: Radio NDR2
19.4.05 18:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung