Der Rückspiegel


Fundsachen und Gedanken zur Zeit
  Startseite
    Alltägliches
    Internet
    Job
    Aus Fremdblogs
    Ohrklatschen
    Politisch
    Unsortiert
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Bildblog (Pflicht!)
   Bücherfreundin
   Curios Creatures
   IT&W
   Schockwellenreiter
   Senf per Internet
   Shopblogger
   Spreeblick
   RA Udo Vetter
   Wetter in OS
   Zuckerfrei

kostenloser Counter

Buttonnetzwerk für ein freies Internet
http://myblog.de/alix

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hausverbot

Das hätte sie gerne, die Rechtsanwältin meiner ehem. Freundin: Hausverbot, ausgesprochen gegen mich in einem Club, wenn ihre Mandantin sich in dem Club aufhält.
Das Ding hat nicht funktioniert.
Nach Rückfrage beim Club-Inhaber:
"Hausverbote spreche ich aus - solange Du Dich ordentlich benimmst und Deine Rechnung bezahlst, bist Du herzlich willkommen".
Ich habe noch nie Ärger gemacht und keine Schulden hinterlassen. Und die ehem. Freundin wird meinerseits einfach ignoriert. Sie kann ja wegbleiben bzw. den Club verlassen, wenn ihr meine Anwesenheit nicht passt.
28.9.07 15:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung